Palette Steuerungskonsole

 

::Palette: Neue Lösung für einen effizienten Worksflow als Schnittstelle zwischen Bild und Software

Palette ist eine neue Lösung, um den Worksflow von Fotografen effizienter zu gestalten. Hierzu braucht es Hardware – ähnlich einem Mischpult für Licht- und Toninstalationen – und eine Schnittstelle zur Software. Interessant ist, dass Palette mit folgenden Programmen verwendet werden, die bereits im Workflow von Fotografen, Bildbeareitern und Cuttern vorhanden sind: Lightroom, Photoshop, Premiere Pro, After Effects, Final Cut Pro, Audition, Illustrator, InDesign, Keyboard, MIDI und Joystick. Die Software für die Konfiguration der Module liefert Palette gleich mit und sie ist sehr einfach in der Bedienung. Anwender können verschiedene Arbeitseinstellungen speichern und mittels Knopfdruck zwischen ihnen wechseln.

Im Start-Kit enthalten sind 5 Module: 1 Kernstück mit Farbdisplay, 2 Knöpfe, 1 Drehregler, 1 Schieberegler. Diesen Elementen werden jetzt bestimmte Aufgaben zugewiesen. Das Kernstück wird per USB-Anschluss mit dem Computer verbunden, die Schieberegler könnten zum Beispiel für die Belichtung und den Kontrast verwendet werden. Den Schiebereglern können auch jederzeit andere Aufgaben zugewiesen werden. Knöpfe können auch Keyboard-Shortcuts übernehmen. Drehregler können beispielsweise so konfiguriert werden, dass sie ins Bild hineinzoomen.

Wechselt der Anwender am Computer zu einer anderen Software, merkt Palette dies und stellt sofort die konfigurierten Funktionen des gewählten Programmes zu. Konkret: Mit einem Set lassen sich mehrere Softwares steuern.
Im Professional Kit sind sind 15 Module enthalten: 1 Kernstück mit Farb- display, 4 Knöpfe, 6 Drehregler, 4 Schieberegler. Einzelne Kits können aber jederzeit ergänzt werden mit zusätzlichen Knöpfen, Schiebe- oder Drehreglern.
Die einzelnen Elemente werden magnetisch zusammen- gehalten. Die Zentraleinheit wird über die USB-Schnittstelle auch mit Strom versorgt, deshalb ist keine weitere Energeiquelle notwendig. Palette funktioniert unter Mac- und Windows-Betriebssystemen. Entwi- ckelt und hergestellt wird Palette in Kanada von einem Start-up Unternehmen, das aus einem Projekt der Universität von Toronto hervorgegangen ist.

lbag.ch/palette