Multiblitz setzt auf hybride Lösung für Film und Foto

 
 

LED-Lichtquellen erfreuen sich immer höherer Beliebtheit. Sie bieten viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Halogenleuchten. Multiblitz zielt mit dem V6 auf Filmemacher und Fotografen, die auf Dauerlicht setzen. Innovativ und zeitgemäss, leicht und leistungsstark und mit einer auf Hauttöne abgestimmten Farbtemperatur zwischen Warm- und Neutralweiss, bietet das V6 einen Lichtstrom von 6000 Lumen, eine Leistung vergleichbar mit 650W Halogenlicht. Es ist mit einem der modernsten und leistungsfähigsten LED-Modul überhaupt ausgerüstet, dessen Lebensdauer bei über 50‘000 Stunden liegt. 

04_V6_side.jpg

 

Die besonders hohe Lichtausbeute (Lm/W) ist nur einer der vielen Vorteile gegenüber Halogen-Lichtquellen: Es gibt keine Wärmeentwicklung und Hitzeanreicherungen an LED-Modul und Lichtformern, dadurch werden z.B. «hitzebeständige» Softboxen hinfällig. Der geringe Stromverbrauch macht das V6 zu einer wirtschaftlichen, universell einsetzbaren Lichtquelle für Foto und Video. Die Ausstattung mit dem P-Bajonett bietet unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. An einem PROPAC Akku kann das V6 bis zu 150 Minuten bei voller Leistung eingesetzt werden.

www.owy.ch

 
Werner Rolli