Perspektiven: Fujifilm veröffentlicht Objektiv-Roadmap

 

Fujifilm aktualisiert seine Objektiv-Roadmap für die X Serie und kündigt für 2018 zwei neue Fujinon XF Objektive an. Das aktuelle Line-up, das bereits heute 23 Objektive und zwei Telekonverter umfasst, wird um ein Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv und ein extrem lichtstarkes Teleobjektiv erweitert. 

Das XF 8-16mm F2.8 R LM WR bietet eine Brennweite von 12-24mm (äquivalent zum Kleinbildformat) und eine Offenblende von 1:2.8. Zusammen mit dem XF 16-55mm F2.8 R LM WR und dem XF 50-140mm F2.8 R LM OIS WR gehört es zur Reihe der lichtstarken 1:2.8 Zoomobjektive, mit denen sich der Brennweitenbereich vom Ultra-Weitwinkel bis zum Tele komplett mit einer hohen Lichtstärke abdecken lässt. Das Teleobjektiv XF 200mm F2 R LM OIS WR bietet eine Festbrennweite von 305mm (KB) und eine hohe Lichtstärke von 1:2. Es ist prädestiniert für Sport, Natur und Wildlife. In Kombination mit den Telekonvertern Fujinon XF1.4X TC WR und Fujinon XF2.0X TC WR wird das XF 200mm F2 zu einem Super-Teleobjektiv mit den Leistungsmerkmalen 280mm F2.8 (KB: 427mm) bzw. 400mm F4 (KB: 610mm).           

www.fujifilm.ch

05_Objektiv-Roadmap GFX Mittelformatsstem.jpg
 
Werner Rolli