Techartpro Leica M Objektive auf Sony E-Mount

 

Mit diesem Adapter können Objektive von Leica und andere Objektive mit M-Mount mit Autofokus betrieben werden. Das ist bemerkenswert, denn die M-Objektive wurden ohne Autofokus gebaut, d.h. also, dass das Adapter für die automatische Scharfstellung zuständig ist. Durch das Vor- oder Zurückbewegen des Objektivs durch den Motor im Adpater wird die Schärfe eingestellt. Die Blende wird manuell am Objektiv eingestellt. Der Techartpro AF-Adapter zeichnet sich aus durch einen schnellen und präzisen Motor. Mit seinen 133g fällt er buchstäblich nicht ins Gewicht. Er unterstützt AF-S und AF-C, verfügt über eine verbesserte Naheinstellgrenze und bietet die Möglichkeit von Updates der Firmware via Bluetooth. Der Adapter unterstützt zudem die 3-Achsen Bildstabilisierung.

Der von Techart Pro verwendete Motor ist äusserst genau und schnell. Dies ist wichtig, damit der Adapter die Befehle der Kamera präzise ausführen kann. Dank des schnellen Motors kann in weniger als einer Sekunde fokussiert werden. Der Techart PRO Adapter unterstützt nicht nur den AF-S Mode, sondern kann auch im AF-C Modus betrieben werden. Dies ist gerade bei bewegten Objekten sehr hilfreich. Durch das Vor- oder Zurückbewegen des Objektivs wird die Naheinstellgrenze verändert. Dieser kleine aber feine Nebeneffekt ist bei Makroaufnahmen sehr hilfreich. 

Der extrem leichte Adapter wiegt nur 133g. Trotzdem ist der Motor stark genug und die Verarbeitung so robust, dass auch Objektive mit einem Eigengewicht von bis zu 700g betrieben werden können. Der Techart PRO ermöglicht es, die Daten von bis zu 10 Objektiven zu speichern. So kann die Brennweite und der Blendenwert mit der MobileApp im Speicher des Adapters hinterlegt werden. Der Kamerabody kann diese Daten auslesen und aufgrund dieser Informationen die entsprechenden Korrekturen einleiten. 

www.lbag.ch/techart