Fujifilm: Roadmap für neue Objektive

 

Fujifilm hat die Planung zur Einführung von Objektiven mit X-Bajonett aktualisiert. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach High-Definition-Video, inklusive 4K-Video, im Bereich der professionellen Videoproduktion, entwickelt Fujifilm die Cinema-Objektive der neuen MK-Serie auch für das X-Bajonett. Fujifilm berücksichtigt bei der Entwicklung die besonderen Anforderungen beim Videofilmen und nutzt die Vorteile der hervorragenden Mobilität und Bedienbarkeit der Kameras der X-Serie sowie deren einzigartige Farbwiedergabe-Technologie.

Fujifilm erweitert zudem sein Sortiment an Wechselobjektiven für die X-Serie kontinuierlich, um eine breite Palette von Brennweiten, vom Weitwinkel bis zum Ultra-Tele, abzudecken. Fujifilm plant nun die Entwicklung einer «Tele-Festbrennweite» und eines «Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektivs» und reagiert damit auf zahlreiche Anfragen von professionellen Fotografen und Fotoenthusiasten.

Fujifilm wird auch weiterhin das Angebot an Kameras und Wechselobjektiven mit X-Bajonett erweitern, um die umfangreichen Anforderungen von der Fotografie bis zum Videofilmen zu erfüllen und die Attraktivität der X-Serie noch weiter zu erhöhen.    

www.fujifilm.ch

 
ObjektiveWerner Rolli