Novoflex Triopod PRO75: Lösung für Profieinsätze

 

Dieses neue Stativ von Novoflex ist grösser und stabiler als das bisherige Triopod und ist auch für schwere Kamera-/Objektivkombinationen geeignet. Die weiteren Vorteile liegen in der austauschbaren Basis, in welche eine Mittelsäule oder Nivellierkalotte eingesetzt werden kann. Die neue Basis bietet dem Fotografen eine hohe Flexibilität. Die Beinwinkel können im Winkel von 23°, 45°, 65° und 87° eingestellt werden. 

04_TrioPod-PRO75_Basis_002.jpg

Eine weitere Rasterung bei 155° ermöglicht bei beengten Platzverhältnissen in Innenräumen das Abstützen des Stativs an den Wänden. Besonders innovativ ist eine neue zusätzliche Sonderrastung von 43°, die ein blitzschnelles Umdrehen des Stativs für bodennahes Arbeiten ermöglicht, wodurch das umständliche Umstecken bzw. Umschrauben der Mittelsäule und/oder des Stativkopfes entfällt. Die Beine können 180° gekippt werden, was ein kompaktes Packmass unterwegs garantiert. Neben den neuen Stativbeinen C3930 (161cm / 60,5cm), C3940 (161cm / 50cm) sowie C2820 (42cm/26cm, oberer Anschluss 28mm Ø)
lassen sich selbstverständlich auch bereits vorhandene Beine von TrioPod und QuadroPod an der neuen Stativschulter TrioPod PRO75 verwenden.

www.perrot-image.ch

 
StativeWerner Rolli