Angelbird: diese SSD-Speicherdisk hat‘s in sich

 

Angelbird Technology GmbH ist eine Hitech-Firma mit Sitz in Voralberg, Österreich. Der Hauptsitz von Angelbird befindet sich in Lustenau, umringt von Bergen und nahe an der Grenze zur Schweiz und Deutschland. Nach dem Motto «Klein, aber fein» produziert das österreichische Unternehmen hochwertige SSD- Laufwerke. In den USA gelten die SSDs schon seit einiger Zeit als der Geheimtipp unter den Speicherkarten. Das Team hinter Angelbird ist jung, erfahren und leidenschaftlich – mit der Liebe zur Qualität und einem Auge fürs Detail. Angelbird-Produkte werden mit hoher Priorität zum Schutz der Umgebung und der Umwelt hergestellt. Die externe Speicherplatte SSD2GO ist mit wahlweise 256GB, 512GB oder 1TB Speicherkapazität erhältlich.

14_Angelbird_SSD2GO_1_2048x3200.jpg

Für schnellsten Datentransfer sorgt eine USB3.1 Schnittstelle. Die Schreibgeschwindigkeit liegt bei 460MB/s, die Lesegeschwindigkeit beträgt gar 560MB/s. Das Gerät ist vor Staub und Spritzwasser geschützt. Auch Magnete und Röntgenstrahlen können ihr nichts anhaben. Sie ist somit eine ideale Reisebegleiterin, zumal ihre Abmessungen von 70x45.5x9.5mm und und das Gewicht von 50g in etwa einem Autoschlüssel entsprechen. Ausserdem ist im Paket ein USB Typ-A zu USB Typ-C Kabel für alle MacBooks mit USB-Anschluss und ein USB Typ-C zu USB Typ-C Kabel für das neue MacBook 12“ enthalten.    

www.lbag.ch/ab001