Filmen wie Profis mit Gimbals von Moza

 

Beim Videofilmen aus freier Hand erfüllen Gimbals die wichtige Aufgabe, die Kamera zu stabilisieren und Bewegungen beim Gehen und Schwenken auszugleichen. Mit diesem Zubehör werden Kameras und Handys zu regelrechten Steadycams. Gudsen Technology ist ein junges Unternehmen aus Shenzhen (Guangdong, China), das die Filmindustrie mit innovativen Produkten versorgt. Das Team hat erfolgreich motorisierte Gimbals und drahtlose Videoübertragungstechnologie lanciert. Die zunehmende Popularität von spiegellosen Systemkameras und Smartphones mit Videofunktion führte zur Entwicklung der Moza AirCross-Produktelinie. Der Moza Air ist geeignet für Kameras von 0,5 kg bis 3,2 kg. Er wird komplett mit Doppelgriff geliefert, um das System leichter handhaben zu können. Der leichtere Moza AirCross trägt Kameras von 0,3 kg bis 1,8 kg und verfügt wie alle Moza Gimbals über eine 3-Achsen Stabilisierung. Mit beiden ist es möglich, mit geeigneten Kameras auch vollautomatische Timelapse-Aufnahmen herzustellen. Der Moza Mini-Mi ist für Smartphones konzipiert und lädt das Handy bei entsprechend ausgerüsteten Geräten sogar kabellos. Mit allen 3 Gimbals können 360° Panoramen oder Schwenks ausgeführt werden. Für längere Einsätze können sie mit Powerbanks versorgt werden, was die Nutzungsdauer der Geräte erweitert. Um bei den eingesetzten Kameras oder Handys ebenfalls Strom zu sparen, können sie an den 5V Output angeschlossen werden. Somit steht langen Film-Sequenzen nichts mehr im Weg. 

08_lupe_moza_aircross_cover.jpg

Über einen Vierweg-Wippschalter und die Moza Assistant App werden die wichtigsten Aufnahmefunktionen gesteuert (diese App kann auch Systemkameras steuern). Die jüngste Version der Moza App ermöglicht zudem manuelles Fokussieren, die Wahl von ISO-Einstellung, Helligkeit und Weissabgleich, Farbeinstellungen, Aufnahmemodus, Live Interface zu Social Media Kanälen, sowie ein Display, das u.a. die verbleibende Aufnahmekapazität und Energieverbrauch anzeigt. 
www.perrot-image.ch

 
Werner Rolli