Sigma Blitzgerät EF-630 dank Upgrades immer aktuell

 

Das Sigma Elektronenblitzgerät EF-630 ist ein multifunktionaler Aufsteckblitz, der eine grössere Lichtausgabe bietet und für aktuelle Digitalkameras ausgelegt ist. Zu den vielen Ausstattungsmerkmalen dieses Blitzgeräts gehören unter anderem eine TTL-Belichtungsautomatik als Standard sowie eine Kurzzeitsynchronisation, eine Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang und eine kabellose Blitzfunktion. Des Weiteren eignen sich die Auto-Zoomfunktion, die Möglichkeit des indirekten Blitzens und eine Reflektorfolie des EF-630 perfekt für verschiedenste Arten der Fotografie. Das Display auf der Rückseite bietet eine intuitive Benutzeroberfläche für eine schnelle und einfache Bedienung. 

10_sigma_flashgun.jpg

Der EF-630 ist für die aktuellen TTL-Belichtungs-Systeme der meisten digitalen SLR-Kameras bekannter Hersteller ausgelegt, sodass eine automatische TTL-Belichtungskontrolle auch für indirekte Blitzlichtfotografie in Verbindung mit einem Diffusor oder Reflektor ermöglicht wird. Das neue Punktmatrix-LC-Display sorgt für eine verbesserte Lesbarkeit der Menüfunktionen. Zusätzlich machen ein D-Pad und ein Einstellrad an der Seite des Blitzgeräts die Bedienung einfacher denn je. Die Firmware kann über den neu entwickelten, optionalen Blitz-USB-Dock FD-11 (optional erhältlich) aktualisiert werden. Erhältlich für Canon, Nikon und Sigma.    www.owy.ch