FUJINON GF100-200mm F5.6 R LM OIS WR: Telezoom für FUJIFILM GFX Mittelformatsystem

 

FUJIFILM kündigt die Markteinführung des Telezoom-Objektivs FUJINON GF100-200mm F5.6 R LM OIS WR für das spiegellose Mittelformatsystem GFX an. Dieses Objektiv verfügt über einen Brennweitenbereich von 79 bis 158mm (äquivalent zu KB). Durch die Verwendung des 1,4-fach Telekonverters «GF1.4X TC WR» kann die Brennweite auf ca. 111-221mm (äquivalent zu KB) erweitert werden, ohne dass die Bildqualität beeinträchtigt wird. Dank des optischen Bildstabilisators und der wetter- und staubresistenten Konstruktion ist das neue Telezoom ideal für Landschafts- und Naturaufnahmen geeignet. 

05_GF100-200mm_Oblique_03.jpg

Der wetterfeste Objektiv-Tubus ist gegen Spritzwasser sowie Staub abgedichtet und mit einem leistungsfähigen Bildstabilisierungs-System ausgestattet, das gemäss CIPA-Richtlinien eine bis zu 5 EV-Stufen längere Belichtungszeit ermöglicht. Das Objektiv besteht aus 20 Linsen in 13 Gruppen. Dies beinhaltet zwei Super-ED-Linsen und eine asphärische Linse, die chromatische Aberrationen reduzieren und für eine exzellente Abbildungsleistung sorgen.

Der Autofokus wird von einem lautlosen, hochpräzisen und schnellen Linearmotor angetrieben. Das Objektiv ist an 10 Stellen gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser abgedichtet, so dass es auch bei widrigen Wetterbedingungen und auch bei Temperaturen bis minus zehn Grad Celsius eingesetzt werden kann.

www.fujifilm.ch

 
ObjektiveWerner Rolli